Mercedes Benz

  • Barzahlungspreis ab
    69.552,- €
  • Monatlich ab
    239,- €
  • Kraftstoffverbrauch
    ab 7,1 l/100km
    CO2 ab 186 g/km
  • Zum Angebot
  • Gebrauchtwagen ab
    47.890,- €

E-ACTIVE BODY CONTROL

Bild

Das neue aktive Fahrwerk unterstützt aktiv je nach Fahrprogramm sportliches oder komfortables Fahren. Die Kurvenneigefunktion und die kamerabasierte Fahrbahnerkennung sorgen für ein souveränes Fahrerlebnis.

ENERGIZING COACH

Bild

Der neue optionale ENERGIZING COACH kann den Fahrer spürbar entspannen oder beleben. Dazu vernetzt eine Software die Daten eines Fitness-Trackers mit verschiedenen Komfortsystemen des Fahrzeugs.

Widescreen Cockpit

Bild

Unter einem edlen Glas in Flatscreen-Optik verbergen sich zwei 31,2 cm (12,3 Zoll) große, voll-digitale Displays. Für die Darstellung stehen vier Anzeigestile zur Wahl.

Dritte Sitzreihe

Bild

Erstmals ist für den GLE auf Wunsch eine dritte Sitzreihe mit zwei vollwertigen Sitzplätzen erhältlich. Der Einstieg klappt spielend und der Fußraum kann dank verstellbarer zweiter Sitzreihe flexibel angepasst werden.

Assistenzsysteme

Bild

Fahrassistenzsysteme bieten auf Wunsch ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit bei situationsgerechter Unterstützung, zum Beispiel bei Geschwindigkeitsanpassung, Lenken, Spurwechsel und bei Kollisionsgefahr.

Bild

Fahrwerk

Mit dem neuen vollaktiven Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL mit Luftfederung bündeln wir unsere innovativsten, intelligentesten Fahrwerkstechnologien zu einem faszinierenden Fahrerlebnis. Im Fahrprogramm „Curve“ kann sich das Fahrzeug aktiv in die Kurve neigen. Das reduziert die Querkraft auf ein Minimum und erhöht den Komfort und die Dynamik spürbar. Im Fahrprogramm „Komfort“ erfasst der ROAD SURFACE SCAN mit Stereokamera die Fahrbahn vor dem Fahrzeug. Die Federbeine werden dann so angesteuert, dass die Karosseriebewegungen beim Überfahren von Bodenwellen deutlich reduziert werden. Zusätzlich stehen die Fahrprogramme „Sport“ und „Offroad“ zur Wahl.

Motoren

Der GLE beschleunigt mit neuen Motoren stärker und effizienter denn je. Das Angebot reicht vom 4-Zylinder-Diesel bis zum seidenweich laufenden und intelligent elektrifizierten Reihen-6-Zylinder. Die neuen 4- und 6-Zylinder-Dieselmotoren gehören zu den effizientesten ihrer Klasse und erfüllen die strengsten Abgasnormen. Dabei sind so niedrige Verbrauchswerte möglich wie bei kaum einem anderen Oberklasse-SUV. Darüber hinaus verfügen alle Motorisierungen über das Automatikgetriebe 9G-TRONIC sowie den Allradantrieb 4MATIC.

4MATIC

Für ein sicheres Anfahren auch auf schlüpfrigem Untergrund verteilt das System permanent die Antriebsmomente zwischen Vorder- und Hinterachse. Auch Über- und Untersteuern bei dynamischer Kurvenfahrt wird spürbar gemindert. Der permanente Allradantrieb 4MATIC mit dem Elektronischen Traktions-System 4ETS sorgt für überragende Offroad-Fähigkeiten und optimale Traktion auf losem Untergrund sowie bei Schnee oder Matsch. Für ein spürbares Plus an Fahrdynamik kann das System im neuen GLE modellabhängig erstmals die Antriebskraft variabel zwischen Vorder- und Hinterachse verteilen, in Kurven verhält sich das Fahrzeug durch gezieltes Über- oder Untersteuern deutlich agiler.

Galerie

Galerie

Galerie

Galerie

Galerie

Galerie

Galerie

Galerie

Anzeigestile.

Bild

Sie können das Design und die gesamte Anmutung des Widescreen Cockpits individuell anpassen. Vier Anzeigestile stehen zur Wahl: „Classic“, „Sport“, „Progressive“ und „Dezent“. Insbesondere in Verbindung mit der auf Wunsch erhältlichen Ambientebeleuchtung prägt der gewählte Stil die Atmosphäre im Interieur spürbar.

MBUX Augmented Reality Navigation.

Bild

Dank Augmented Reality Video finden Sie sich in der Navigationsumgebung besser zurecht. Das auf Wunsch erhältliche System vernetzt virtuelle und reale Welt: Grafische Navigations- und Verkehrshinweise werden in die Livebilder eingeblendet. Eine Kamera in der Frontscheibe filmt den Bereich vor Ihrem Fahrzeug und zeigt wahlweise das Video oder ein Standbild auf dem Media-Display. Zusätzlich werden praktische grafische Hinweise wie Ampeln, Hausnummern, Straßennamen oder Points of Interest (POI) in die Aufnahme eingeblendet.

Touch-Bedienkonzept.

Bild

MBUX bietet dem User die größtmögliche Freiheit, alle Funktionen so zu bedienen, wie es persönlich am komfortabelsten ist. Ob per Sprache oder durch intuitive Berührungen. Im neuen GLE ist das Multimedia-Display erhältlich, in der Mittelkonsole ist zudem ein Touchpad integriert, das auf Ein- und Mehrfingergesten sowie Handschrift reagiert. Zudem lassen sich die Displays über Touch-Control-Buttons am Lenkrad steuern.

Head-up-Display.

Bild

Das auf Wunsch erhältliche Head-up-Display verwandelt Ihre Frontscheibe in ein faszinierendes digitales Cockpit. Damit haben Sie wichtige Informationen immer direkt im Blick. Ihre volle Aufmerksamkeit gehört der Straße und dem Verkehrsgeschehen vor Ihnen. Das vom Head-up-Display erzeugte virtuelle Bild wird in das natürliche Sichtfeld des Fahrers projiziert und scheint über der Motorhaube zu schweben. Die Darstellung in neuem Design erfolgt hochauflösend und in Farbe.

Natürliche Sprachbedienung.

Bild

„Hey Mercedes.“ Mit diesen zwei initialen Worten starten Sie das natürliche, intuitive Sprachbediensystem. Es reagiert auf fast jedes Wort. Sogar indirekte Sprache verarbeitet das System – etwa reagiert die Klimatisierung bereits auf „Mir ist kalt“ und stellt eine höhere Temperatur ein. Zugleich ist die Sprachbedienung lernfähig. Sie stellt sich auf Ihre Stimme ein und versteht Sie dadurch besser.

Fahrassistenz Plus.

Bild

Mit dem optional erhältlichen Fahrassistenz-Paket Plus wird der Fahrer insbesondere auf langen Strecken, aber auch im unübersichtlichen Stadtverkehr spürbar entlastet. Für den neuen GLE ist die neueste Generation dieses Pakets erhältlich, die jetzt in noch mehr Fahrsituationen unterstützt: zum Beispiel im Stau, vor Kurven, Kreisverkehren und Kreuzungen. Der neue GLE kann dem Vordermann jetzt sogar im Stop-and-Go-Verkehr autonom folgen. Dadurch wird dem Fahrer auch das lästige Wiederanfahren abgenommen.

Parken mit 360°-Kamera.

Bild

Mit dieser Option können insgesamt vier Kameras, jeweils im Kühlergrill, am Heck sowie in den Außenspiegeln miteinander vernetzt das Fahrzeug virtuell aus der Vogelperspektive darstellen. Darüber hinaus ist zum Beispiel eine erweiterte Seitenansicht möglich, die insbesondere an Bordsteinen unterstützt. Das Bild der 360°-Kamera wird auf dem Multimedia-Display angezeigt und durch dynamische Hilfslinien ergänzt. Diese Rundumsicht erleichtert das Ein- und Ausparken deutlich. Spezielle Perspektiven und ein Zoommodus erleichtern zudem das Ankoppeln und Rangieren eines Anhängers.

MULTIBEAM Scheinwerfer.

Bild

Erleben Sie auf Wunsch eine völlig neue Dimension intelligenter Lichtverteilung. 84 einzeln ansteuerbare LEDs pro Scheinwerfer ermöglichen eine präzise und extrem schnelle Anpassung des Fahrlichts an jede Fahrsituation. Zum Beispiel beim Abbiegen, in Kurven oder auf der Autobahn. Die Voll-LED-Technologie ermöglicht zudem auch ein ganz neues, faszinierendes Leuchtdesign. Scheinwerfer lassen sich dadurch wie wahre Kunstwerke inszenieren. Bei Nacht wie auch am Tag.

designo Interieur.

Bild

Höchster Sitzkomfort und erhabene Ästhetik stehen im Mittelpunkt unserer Interieurphilosophie. Die designo Interieurfarbkonzepte verleihen dem Innenraum ein ausdrucksvolles, sportliches Ambiente mit hochwertigen Details wie Rautendesign, platzierter Perforation und Kontrastziernähten.

designo Lacke.

Bild

Das designo Programm bietet hochwertige Außenlackierungen, die ihresgleichen suchen. Sie müssen sich nur noch entscheiden zwischen effektvollen Metallic-Lackierungen, seidenmatten magno-Oberflächen und bright-Lackierungen mit besonders hochwertigen Effektpigmenten. Egal, für welche Farbvariante die Entscheidung fällt, bei designo treffen Sie immer den richtigen Ton.